Erst vor kurzer Zeit hat Clickjob über zwei Zertifizierungen von Aargauer Kliniken berichtet ("Europäisch exzellent“ und "In Hernien-Höchstform“) und bereits folgt die nächste Erfolgsmeldung: Das Zentrum für Gesichts- und Kieferchirurgie der Hirslanden Klinik Aarau wurde als erste Institution in der Schweiz überhaupt von der Gesellschaft für Schädelbasischirurgie als Schädelbasiszentrum zertifiziert.

 

Für optimalen Erfolg ist aufgrund der räumlichen Verquickung von Gefässen und Nerven eine enge Kooperation von Neurochirurgie, Kieferchirurgie und Oto-Rhino-Laryngologie von zentraler Bedeutung. Mindestens zwölf Mal jährlich müssen daher für eine erfolgreiche Zertifizierung fachübergreifende Fallbesprechungen stattfinden. Beispiele weiterer Kriterien sind das Vorhandensein einer Intensivstation, die Durchführung von Schnellschnittdiagnostik und ein Vorgehen anhand aktuell gehaltener, an Empfehlungen der relevanten Fachgesellschaften orientierter, Behandlungspfade.

 

Wir haben den Kopf bei der Sache: https://www.clickjob.ch/hno

 

Quellen: https://bit.ly/2UpCxtF | https://bit.ly/2QHLmQc

Hinterlasse einen Kommentar: